Bildmarke Kraemer.Law

Versicherungsrecht

Ihr Fachanwalt für Versicherungsrecht in Köln

Haben Sie Probleme mit der Versicherung? Zahlt die Versicherung nicht oder ist die Auszahlungssumme zu gering? In diesem Fall hilft Ihnen ein Fachanwalt für Versicherungsrecht. 

Zwischen Versicherungsnehmern und Versicherung besteht nicht immer Einigkeit darüber, ob die Versicherung zu zahlen hat oder nicht. Um Differenzen und Streitigkeiten mit Ihrer Versicherung bestmöglich zu klären, ist es immer ratsam, einen Fachanwalt für Versicherungsrecht zu konsultieren. Kraemer.Law kümmert sich in Köln um alle Angelegenheiten rund um das Thema Versicherungsrecht und findet die optimale Lösung für Sie!

Haben Sie Probleme mit Ihrer Versicherung?

Rufen Sie uns an unter 0221 650 80 4183 oder senden Sie uns Ihre Angaben im Voraus - Wir finden heraus, wie wir Ihnen helfen können!

Ihre Vorteile

Zuverlässige, kompetente und
umfassende Beratung

Schnelle Rückmeldung und
Fallbearbeitung

029 - Peice of the puzzleCreated with Sketch.

Individuell auf Ihren Einzelfall
ausgelegte Problemlösung

Kostenlose Ersteinschätzung Ihres Falles bereits im ersten Telefonat unter
0221 650 80 4183

Umfassendes Wissen durch hohe fachliche Spezialisierung

Langjährige Erfahrung - mehr als 1000 bearbeitete Fälle im Versicherungsrecht seit 2007

Rechtliche Probleme mit der Versicherung

Fälle, in denen die Versicherung nicht zahlt, gehen oftmals mit existenziellen Risiken einher, denn in solchen Momenten kommt es unweigerlich zum Leistungsfall. Das Ergebnis ist eine erhebliche finanzielle Bedrängnis, die der Versicherte nicht alleine stemmen kann. Besonders schlimm wird es, wenn die wirtschaftliche Existenz gefährdet wird.

Deshalb ist es wichtig, dass wir gemeinsam mit Ihnen schnellstmöglich eine Lösung finden. Im Idealfall handelt es sich dabei um eine außergerichtliche Regulierung, die deutlich schneller vonstattengeht. Allerdings ist eine solche Einigung nicht immer möglich. Weigert sich die Versicherung weiterhin trotz eines berechtigten Anspruchs, vertreten wir Sie als Fachanwalt für Versicherungsrecht in Köln auch vor Gericht. Gemeinsam setzen wir Ihr Recht gegenüber Ihrem Versicherer durch.

Als Fachanwalt für Versicherungsrecht kennen wir die besonderen Prozesse sowie die rechtlichen Zusammenhänge und helfen Ihnen bei jeder Versicherungsart.

Berufsunfähigkeitsversicherung

Die Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine wichtige Absicherung, die Sie im Falle einer Krankheit oder eines Unfalls vor schwerwiegenden finanziellen Problemen bewahrt. Dabei setzen viele gerne auf eine private Versicherung, von der sie sich Hilfe im Ernstfall versprechen. Allerdings funktioniert die Abwicklung des Vertrags nur selten wie gewünscht. Die Antragstellung umfasst beispielsweise zahlreiche Gesundheitsfragen, bei denen Ihnen wir mit Rat und Tat zur Seite steht. Dasselbe gilt für Nachprüfungsverfahren oder Fortzahlungen, sollten Sie an dieser Stelle mit Schwierigkeiten konfrontiert sein.

Lebens- und Risikolebensversicherung

Sie möchten eine Lebensversicherung abschließen? In diesem Fall geht es meist darum, Ihre Familien finanziell abzusichern. Zu den gängigen Versicherungen gehören an dieser Stelle die Kapitallebensversicherung und die Risikolebensversicherung. Dabei wird die im Vertrag definierte Summe an die begünstigte Person ausgezahlt, sollte der Versicherte zu Tode kommen. Allerdings gibt es auch Fällen, bei denen die Lebensversicherung sich dagegen sperrt, die Leistung zu erbringen. Besonders für die Hinterbliebenen ist es schwierig, sich in einer solchen Situation mit der Versicherung auseinanderzusetzen. Schließlich handelt es sich um einen Kraftakt, der zu einem Moment notwendig wird, an dem die Trauer um die geliebte Person noch groß ist. Trotzdem sollten Sie den Widerspruch der Versicherung nicht einfach hinnehmen. Als Fachanwalt für Versicherungsrecht in Köln helfen wir Ihnen dabei, dieses Problem zu bewältigen.

Private Krankenversicherung

Die private Krankenversicherung bietet Ihnen einen umfangreichen Schutz sowie zahlreiche Leistungen. Trotzdem stehen viele Versicherer im Ernstfall schutzlos da, denn nicht immer möchte die Versicherung im Krankheitsfall die Leistung übernehmen. Das ist nicht nur ärgerlich, sondern führt zu ernsthaften Problemen für den Leistungsempfänger. Im Vordergrund eines solchen Streits steht in der Regel eine dringend notwendige Behandlung. Meist sind private Versicherer der Meinung, dass bestimmte Heilbehandlungen medizinisch nicht notwendig sind. Das Ergebnis: Sie kürzen oder streichen die Leistung. Auch dann, wenn Sie den Leistungsumfang anpassen oder kündigen möchten, sehen Sie sich oftmals mit Problemen konfrontiert. Mit einer geschickten und sachlichen Argumentation schafft es Ihr Fachanwalt in Köln, Ihnen selbst bei solchen Fällen weiterzuhelfen.

Private Unfallversicherung

Auch die private Unfallversicherung zieht sich gerne aus der Verantwortung. Das bedeutet, Sie müssen die Folgen eines Unfalls selbst tragen. Sind Sie auf die Leistungen angewiesen, führt ein Ablehnungsschreiben schnell zu Verzweiflung und Frustration. Geben Sie nicht vorzeitig auf: Ihr Anwalt für Versicherungsrecht in Köln steht an Ihrer Seite.

Sachversicherung

Bei einer Sachversicherung handelt es sich um einen Oberbegriff für Versicherungen, die Ihre Sachwerte schützen sollen. Dazu gehört z.B. die Wohngebäudeversicherung, die Hausratversicherung sowie auch die Elementarschadenversicherung. Häufig haben Versicherte das Problem, dass die Versicherung nicht greift und Schäden nicht erstattet werden – besonders ärgerlich, wenn es sich um z.B. Hochwasser- oder Brandschäden handelt. Als Fachanwalt für Versicherungsrecht in Köln steht Kraemer.Law an Ihrer Seite und hilt Ihnen weiter, selbst wenn Ihnen die Versicherung kündigt.

Lohnt sich ein Vorgehen wirklich, wenn die Versicherung nicht zahlt?

Immer wieder stehen Versicherte vor demselben Problem: Sie brauchen dringend Hilfe und die Versicherung zahlt nicht. Ob es sich für Sie rentiert, einen Fachanwalt für Versicherungsrecht zu beauftragen, hängt von Ihrem Fall ab. Eine pauschale Aussage gibt es leider nicht. Deshalb bieten wir eine Ersteinschätzung des bestehenden Problems an. Diese Einschätzung gibt Ihnen Aufschluss darüber, ob sich der Rechtsstreit lohnt. Schließlich möchten Sie für ein aussichtsloses Unterfangen kein Geld ausgeben. Trotzdem haben unsere Anwälte die Erfahrung gemacht, dass es sich fast immer lohnt, gegen solche Fälle vorzugehen.

Kundenbewertungen von Kraemer.Law als Kanzlei für Versicherungsrecht

Unsere Leistungen

Kraemer.Law betreut Sie sowohl vor Gericht als auch außergerichtlich. Wir verfügen über jahrelange Expertise im Versicherungsrecht.

Hierbei greifen wir zurück auf unsere Spezialkenntnisse im Versicherungsrecht sowie unsere langjährigen Tätigkeiten in der führenden deutschen Spezialkanzlei für Versicherung und unsere leitende Funktion in den Rechtsabteilungen führender Versicherungsunternehmen in Deutschland.

Durch die Tätigkeit als Rechtsabteilungsleiter bei führenden Versicherungsgesellschaften verfügt Rechtsanwalt Krämer über intensive Kenntnisse der Regulierungspraktik von Versicherern, er verhandelt mit den großen Gesellschaften auf Augenhöhe.

Aufgrund unserer bundesweiten Tätigkeit verfügen wir zudem über umfassende Kenntnisse zu den Rechtsprechungen der einzelnen Versicherungskammern und -senaten. Diese wenden wir an, um bei der Vertretung unserer Mandanten individuelle Strategien zu entwickeln.

Die Tätigkeit der Kanzlei ist, sowohl vorgerichtlich als auch gerichtlich, u. a. schwerpunktmäßig die Vertretung von Versicherungsnehmern im Berufsunfähigkeits-, Unfall- und Krankenversicherungsrecht. Ferner vertreten wir Sie über alle Sparten des Sachversicherungsrechts.

  • Wir übernehmen für Sie:
    Beratung und Betreuung von Versicherungsnehmern und Versicherungsvermittlern
  • Personenversicherungsrecht (Lebensversicherungsrecht, z.B. Berufsunfähigkeit; Unfall- und Krankenversicherungsrecht),
  • Widerruf von Lebensversicherungen,
  • Unzulässige Beitragserhöhung Ihrer privaten Krankenversicherung,
  • Private, gewerbliche und industrielle Sachversicherung (z.B. Feuer-, Einbruchdiebstahl-Betriebsunterbrechungsversicherungen, Betriebsschließungsversicherungen, Betriebskostenversicherungen, Hausrat-Wohngebäudeversicherungen, z.B. bei Wasserschaden, Elementarschadenversicherungen)
  • Financial Lines (D&O und E&O-Versicherungen, Cyber etc.)
  • Technische Versicherungen (z.B. Maschinenversicherungen, Maschinen-BU-Versicherungen, Bauwesenversicherungen, Elektronikversicherungen)
  • Spezialversicherungen (z.B. Valoren- und Kunstversicherungen, Yachtkasko- und Veranstaltungsausfallversicherungen, Transportdeckung, sonstige All-Risk-Versicherungen)
  • Regress des Sachversicherers

FAQ: Kraemer.Law als Kanzlei für Versicherungsrecht

Wir beantworten die häufigsten Fragen, die uns als Fachanwalts-Kanzlei für Versicherungsrecht gestellt werden. 

Der Fachanwaltstitel wird nach erfolgreich bestandener Prüfung von der Rechtsanwaltskammer verliehen.

Voraussetzung ist zum einen die erfolgreiche Absolvierung eines theoretischen Kurses, zum anderen das Vorweisen einer besonderen praktischen Erfahrung im entsprechenden Rechtsgebiet.

Für den Fachanwaltstitel im Versicherungsrecht muss ein Anwalt mindestens 80 versicherungsrechtliche Fälle bearbeitet haben. Rechtsanwalt Krämer hat in seiner beruflichen Laufbahn mittlerweile mehr als 1000 versicherungsrechtliche Mandate bearbeitet und verfügt daher über eine besonders ausgeprägte Erfahrung.

Ein Fachanwalt ist zudem verpflichtet, sich jährlich mindestens 15 Stunden fortzubilden und dies der Rechtsanwaltskammer nachzuweisen. So ist gewährleistet, dass der Fachanwalt immer über die neueste Entwicklung der Rechtsprechung informiert ist.

Zum einen verfügt Rechtsanwalt Krämer über 13 Jahre Berufserfahrung im Versicherungsrecht und ist seit 2009 berechtigt, den Titel als Fachanwalt für Versicherungsrecht zu tragen.

Zum anderen war Rechtsanwalt Krämer mehrere Jahre in leitender Funktion in Rechtsabteilungen grosser Versicherungsgesellschaften tätig.

Zuvor betreute Herr Rechtsanwalt Krämer ein eigenes versicherungsrechtliches Dezernat in der größten deutschen Spezialkanzlei für Versicherungs- und Haftungsrecht, welche vorwiegend von Versicherungsgesellschaften beauftragt wird.

In seiner selbständigen Tätigkeit als Anwalt und Inhaber von Kraemer.Law vertritt Rechtsanwalt Krämer nahezu ausschließlich die Versicherungsnehmerseite. Hierbei kommt ihm in seiner täglichen Praxis sein Hintergrundwissen aus der Versicherungswirtschaft zugute, da er weiß, wie die Versicherungsgesellschaften „ticken“.

Herr Rechtsanwalt Krämer verhandelt daher auf Augenhöhe mit den Versicherungsgesellschaften und ihren Anwälten.

Kraemer.Law rechnet die versicherungsrechtlichen Mandate für gewöhnlich streitwertorientiert nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) ab.

Nur in Ausnahmefällen wird eine Honorarvereinbarung mit Ihnen geschlossen – hier klären wir Sie natürlich vorab über die potentiellen Kosten auf.

Vielmals wird unsere Tätigkeit auch von der Rechtsschutzversicherung bezahlt, so dass sich Ihr Aufwand regelmässig auf einen etwaigen Selbstbehalt beschränkt.

Gerne klären wir Sie vorab in einem kostenlosen Erstgespräch über die entstehenden Kosten auf.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ihre Versicherung zahlt nicht?

Sie haben Schwierigkeiten mit Ihrem Vertrag?

Wir helfen Ihnen gerne – Schildern Sie uns Ihren Fall! Wir sind eine erfahrene Fachanwaltskanzlei für Versicherungsrecht. Wir informieren Sie gerne nach einer kostenlosen und unverbindlichen Ersteinschätzung über Ihre Möglichkeiten und unterstützen Sie bei Ihrem Anliegen.

Rufen Sie uns an unter 0221 650 80 4183 oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Mehr zum Thema Versicherungsrecht

Closed notices paper on window glass
Versicherungsrecht

OLG Karlsruhe verurteilt Versicherer zur Zahlung aus Betriebsschliessungsversicherung

Weiterhin beschäftigen die Fälle zur Betriebsschliessungsversicherung die deutschen Gerichte. Erstmals hat nun mit dem OLG Karlsruhe ein Oberladensgericht der Versicherungsnehmerin einen Anspruch aus der Betriebsschliessungsversicherung zugesprochen und begründet dies ausführlich und überzeugend mit der Unwirksamkeit der entscheidenden Klausel, so dass der Versicherungsnehmerin ein Anspruch aufgrund der coronabedingten Schliessung Ihres Hotelbetriebes zustehe.

Weiterlesen »
Krämer Profilfoto
Ihre Ansprechpartner

Markus Gerd Krämer

0221 650 80 4183
info@kraemer.law